Startseite
Über mich ...
=> Aloe Vera
Aloe Vera Produkte
Erste Hilfe am Kind
Erste Hilfe Fortbildung
Downloads
Kurs selbst organisieren
Ihr Seminar Feedback
helfende Kinder
ARCD Region Hannover
Kontakt - Impressum
Datenschutzerklärung

          

                         Meine Produkte - Stand 06/2021

Aloe Vera barbadensis Miller Blatt, ca. 30 - 40 cm lang von einer 5 Jahre alten Pflanze    
Pflanzenblätter werden feucht eingeschlagen und als Päckchen verschickt   

Das Gel eines Aloe Vera Blattes Das Gel der Aloe Vera Blätter enthält eine äußere Gelschicht, das leicht gelb im Vergleich zum inneren, transparent farbenen Gel ist.

Dieser Teil  des Blattmarks ist für seine abführende Wirkung bekannt. 
Weil man diese Wirkung oft ausschließen möchte, wird dementsprechend das transparent farbene Blattmark verwendet. Reduziert man die Wassergabe der Aloe Vera Pflanze vor der Ernte eines Blattes, wird das Austreten des äußeren Gels  verringert. Es gibt Blätter, die sich lange in einer schräg angelehnten Position befinden und aus denen trotzdem kaum oder kein Gel herausläuft.  
Möchte man z. B. mit der Herstellung beginnen, trennt man die beiden Gelschichten, in dem man das zu verarbeitende Blatt gekippt anlehnt, damit das leicht gelbfarbene Gel austreten kann.  Je nach Beschaffenheit oder Frische eines Blattes kann dieser Prozess bis zu mehreren Stunden dauern. 
Aus anderen Blättern, die eventuell einen langen Transportweg hinter sich haben, tritt hingegen kaum noch das vorbezeichnete Gel aus.
Das Blatt sollte im Dunkeln ( ohne direktes Tages- bzw. elektrisches Licht ) sowie im kühlen Bereich verarbeitet werden und das unmittelbare Umfeld sollte nicht verschmutzt sein. Ist das leicht gelbe Gel abgelaufen und es tritt nichts mehr davon aus dem Blatt heraus, wird es vorsichtig auf ein Kunststoffbrett ( !! )  gelegt, und weiter verarbeitet.    
Schneiden Sie ein Aloe Vera Blatt möglichst dicht an der Anwachsstelle mit einem scharfen Messer ab. Die Schnittstelle an der Pflanze zieht sich innerhalb von ein bis zwei Tagen zusammen und schließt sich. Zuerst tropft eine gelbliche Flüssigkeit aus dem Aloe-Blatt.
Diese Flüssigkeit kann man nicht verwenden, denn sie ist etwas hautreizend. Daher sollte man diese gelbe Flüssigkeit gründlich austropfen lassen.
Dann halbiert man das Aloeblatt längs. Durch das durchsichtige Gel sieht man bis zu den grünen Blattfasern. Mit einem Löffel oder Messer schabt man das Gel aus der Blatthälfte.
Am besten lässt man es direkt in ein sauberes Glas fließen. Beim Fliessen hinterlässt das Gel einen Schleimfaden. Das wird zwar eventuell als unangenehm empfunden, ist aber gerade die Stärke und das Besondere an der Aloe Vera.  
Auch kann das mit dem Gel behaftete Blattstück direkt auf eine Wunde / Verletzung gebracht werden, die Wunde sollte sauber! sein.

Preise 30 - 40 cm Blatt => 5,49 €      Stand: Mai 2021
Aloe Vera barbadensis Miller Blatt                 

Aloe_Bestellformular_2021


==============================================================


ALOE FIRST ( 78 % reines Aloe Vera Barbadensis Miller Gel ) als Spray-Flüssigemulsion

Unser stabilisiertes, natürliches Aloe Vera Gel macht alleine Dreiviertel der Bestandteile von Aloe First aus, der Rest stammt aus Extrakten elf sorgfältig ausgewählter, in der Hautpflege altbewährter Kräuter, sowie dem Bienenprodukt Propolis mit seinen zahlreichen erstaunlichen Eigenschaften und dem hautschützenden Schwarzwurzelextrakt Allantoin.

In Aloe First optimieren die Kräutersubstanzen das breite Wirkungsspektrum der pflegenden und heilenden Kräfte des natürlichen Gels.  

Die exklusive, hautschützende Formel von Aloe First hilft bei zahlreichen kleinen Hautschäden wie Schnitt-, Schürf- und Brandwunden, Reizungen, Entzündungen, Insektenstichen und bei Allergien. Ihre Indikationen sind so zahlreich wie ihre erstaunlichen Eigenschaften. Sie ist das ideale Selbsthilfemittel, das in keiner Haus-Apotheke fehlen sollte.  

Bestandteile ( Volldeklaration ): Aloe Vera Gel zu min. 78 %, Allantoin, Bienen Propolis, Extrakte aus Ringelblume, Scharfgarbe, Thymian, Kamille, Löwenzahn, Eukalyptus, Passionsblume, Salbei, Ingwer, Borretsch, Sandelholz.  

Pharmakologische Eigenschaften des stabilisierten Aloe Vera Gels: Diese charakteristischen Eigenschaften des Aloe Vera Gels sind durch hunderte wissenschaftliche Untersuchungen belegt, in denen die Wirkungsweise dieser vielseitig verwendbaren Heilpflanze bei innerer und äußerer Anwendung beschrieben wird.  
- Es lindert Juckreiz und senkt das Wundfieber.
- Das Gel hat dank der Saponine* eine reinigende Wirkung.
- Es stimuliert die Zellteilung und damit das Zellwachstum.
- Es wirkt bei äußerer Anwendung keimtötend und schmerzstillend
- Es ist ein natürlicher Feuchtigkeitsregulator der oberen Hautschichten.
- Es verbessert die Durchblutung durch Erweiterung der Kapillargefässe.
- Dank der vorhandenen Lignine dringt es tief in die oberen Hautschichten ein.
- Es tötet Bakterien, wenn es als Konzentrat mehrere Stunden in Kontakt mit dem erkrankten Gewebe bleibt.
- Es wirkt virentötend und  pilztötend, wenn es als Konzentrat über längere Zeit in Verbindung mit dem Virenherd bleibt.
- Es wirkt entzündungshemmend wie ein Kortikosteroid, aber ohne dessen Nebenwirkungen.
- Es hat eine proteolytische Wirkung, indem es Eiweißmoleküle verdaut, abgestorbenes Gewebe beseitigt und so die Wunde reinigt.
- Es stillt oberflächliche Blutungen.  

Verbraucherhinweis: Der Wirkungseintritt bei der Erstanwendung des Aloe First Sprays wird durch kurzzeitiges Brennen ( Durchblutungssteigerung der Haut und damit verbundene Hautrötung ) signalisiert.

  * lat. Sapo = Seife ( Glycoside von Steroiden )  

Preise  Stand: Februar 2021:
473 ml Spray-Flasche => 22,35 €
250 ml Spray-Flasche => 16,00 €
30 ml leere Spray-Flasche - zum Selbstumfüllen  => 1,50 €

Aloe_First Spray
                             

Aloe_Bestellformular_2021


=============================================================